Agapedia Deutschland AktuellesWichtiges

Kinder stark machen und im regionalen Umfeld gesellschaftliches Engagement zeigen. Mit und im: IdeenReich!

AGAPEDIA betreibt seit 1996 in Esslingen ein Kinderhaus für 6 bis 12jährige in Form einer offenen Kinder- und Jugendarbeit. Im Kinderhaus werden Sozialverhalten, Kreativität und Persönlichkeit der Kinder gefördert. Es werden Werte vermittelt und der Beziehungs- und Orientierungslosigkeit sowie Kinder- und Jugendkriminalität präventiv entgegen gewirkt. Die alternative Form der non-formalen Bildungsarbeit mit dem Fokus auf Kreativität und Gestaltung hat das AGAPEDIA-Kinderzentrum in Esslingen zu einem geschätzten Kooperationspartner der umliegenden Schulen und der Stadt Esslingen gemacht.

Unser Auftrag: 

Mit dem 2013 verabschiedeten „Zukunftsplan Jugend“ hat die BW-Landesregierung non-formalen und informellen Bildungsorten eine neue politische Bedeutung beigemessen. Formale Bildungseinrichtungen wie Schulen und Universitäten sind wichtige Lernorte. Allerdings geraten diese formalen Bildungsstätten zunehmend unter Zeitdruck; es bleibt wenig Raum für die Entwicklung von Softskills und für die Vermittlung von Norm- und Wertvorstellungen.

Neben wichtigen zusätzlichen staatlichen Ganztagsbetreuungsangeboten gewinnt die offene Kinder- und Jugendarbeit eine stetig wachsende Bedeutung: An diesen Orten haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich auszuprobieren, sich zu entfalten und persönliche Stärken und Leidenschaften zu entdecken.

Sie wollen mitmachen und uns mit Sach-, Zeit- und Geldspenden unterstützen?

Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort über den aktuellen Stand unseres Bauvorhabens. Die Baugenehmigung des Baurechtsamt Esslingen liegt vor, – wir könnten umgehend beginnen. Danke für jede Unterstützung!